Das Lucx Wurfzelt: Genial einfach - einfach genial!

Geschwindigkeit ist keine Zauberei

An dieser Stelle möchte ich anhand von Bildern und einem Video zeigen, wie einfach der Auf- und Abbau des Wurfzeltes ist.
Wenn Sie sich erst einmal darüber informieren möchten, worum es bei diesem Zelt genau geht, klicken Sie einfach auf den Link: Lucx Pop up Sekunden Zelt

Aufbau Lucx Wurfzelt Schritt für Schritt Bild-Anleitung

Anleitung Aufbau Wurfzelt Schritt 1

Aufbaustelle finden, Verpackung öffnen, Zelt steht!

Eigentlich könnte ich den Satz in der Einleitung ohne weitere Erklärungen stehen lassen, denn es ist wirklich kinderleicht, den Aufbau zu beschreiben.

Zunächst wählen ich einen geeigneten Standplatz. Ein geeigneter Standplatz ist abhängig von den Wetterbedingungen. Wenn die Möglichkeit besteht, stelle ich es windgeschützt auf. Ist das nicht möglich, drehe ich das Zelt so in den Wind, dass eine Ecke in die Richtung zeigt, aus der der Wind kommt. Die direkte Angriffsfläche ist kleiner, der Wind wird gebrochen und haut nicht voll in das Zelt. Bei Regen oder Regengefahr, stelle ich das Zelt nicht in eine Lunke, denn sonst besteht die Gefahr, dass sich das Wasser darunter in einer Pfütze sammelt.
Nachdem der ideale Standplatz gefunden ist, hole ich das Zelt aus der Schutzhülle. Sobald ich es aufklappe, drehen sich die intergrierten Fiberglasstangen in einem ausgekügelten System und das Zelt "poppt" sofort auf, um seinen Namen Pop up oder Sekunden Zelt gerecht zu werden.

Anleitung Aufbau Lucx Wurfzelt Schritt 2

Nachdem das Zelt "aufgepoppt" ist, muss man es nur noch aufklappen und aufstellen. Für mich hat es sich bewährt, das ich es einfach über mich ziehe und ausrichte. Wenn es dann auf dem gewünschten Platz steht, wird es mit Heringen im Boden fixiert und man kann "einziehen".
Bei sehr stürmischen Wetter hatte ich mir Schnüre mit großen Schlaufen gebunden und diese oben um das Zelt gelegt und am Boden mit Heringen abgespannt. Das hielt besser, als jeder Schirm in meiner Umgebung.

Abbau Lucx Wurfzelt Schritt für Schritt Bild-Anleitung

Anleitung Abbau Lucx Wurfzelt Schritt 1

Auch der schönste Angelausflug geht mal zu Ende und es geht an das Einpacken des Materials. Für mich ist das nicht der schönste Teil des Angeltages und ich bevorzuge es, den Aufwand klein zu halten, was mit dem Lucx Pop up Zelt gelungen ist.

Zunächst gilt es das Wurfzelt leer zu machen und die Heringe aus den Boden zu ziehen. Danach klappe ich es zusammen und falte es noch einmal, sodass ich nur noch eine Zelt-Seite habe. Die unteren Ecken, die die Zeltseiten verbinden, stecke ich sauber nach Innen.

Anleitung Abbau Lucx Wurfzelt Schritt 2

Jetzt kommt ein Teil, der etwas Übung benötigt. Da ich keine Anleitung hatte, musste ich ein wenig üben, um die ideale Handhabung des "Zusammenklappens" herauszufinden.
Um das Zelt in seine Verpackungsgröße zu bekommen, nehme ich die beiden unteren Enden und klappe sie hoch. Nun kommt der "schwierigste" Teil der ganzen Geschichte. Ich klappe die Enden so zur Mitte, dass sie sich genau überlappen und einen Kreis bilden, den ich gut festhalte.

ACHTUNG: Da ich die Enden beim Zusammenfalten hoch geklappt habe und es für den nächsten Schritt wichtig ist, drehe ich das Zelt jetzt um 180 Grad (Siehe Wichtige Zusatzinformation).

Inzwischen bin ich dazu übergegangen, die Enden nach unten zu klappen und ohne weitere Drehung zusammenzulegen (Siehe Videoanleitung). 


Anleitung Abbau Lucx Wurfzelt Schritt 3

Wenn das untere Ende sauber zu einem kleinen Kreis gefaltet ist, knicke ich ihn nach vorne und lege ich es auf den Teil am Boden, der einen größeren Kreis bildet. Der kleine Kreis wird in den größeren Kreis gesteckt und die überstehenden Enden sauber nach Innen geführt. Nun muss das Zelt nur noch in die Schutzhülle verpackt werden.

 

Top Tipp - Wichtige Zusatzinformation!

Der Trick mit dem Knick

Wenn Sie sich die Schritt für Schritt Bild-Anleitung zum Zusammenlegen des Lucxs Pop up Zeltes angeschaut und durchgelesen haben, erinnern Sie sich vielleicht an den Hinweis, das Zelt vor dem Zusammenklappen noch einmal um 180 Grad zu drehen.

Hintergrund ist, dass das Falten nur funktioniert, wenn man die zusammengeklappten Enden nach Hinten zum anderen Teil des Zeltes legt. Dieses ist in Worten und Bildern schwer zu beschreiben, deshalb empfehle ich das Video zum Aufbau und Abbau des Wurfzeltes zu schauen.

Inzwischen mache ich, wie im Video zu sehen, den ersten "schweren" Knick immer nach Unten und kann dann das Ende problemlos auf den Rest des Zeltes legen.

Lucx Wurfzelt aufbauen Schritt für Schritt Video-Anleitung

Falls Sie bewegte Bilder bevorzugen, habe ich auch eine Videoanleitung zum Thema Auf- und Abbau des Wurfzeltes erstellt.

Klicken Sie einfach auf das "Play-Symbol" um das Video zu starten.
Klicken Sie unten rechts, um in den Vollbildmodus zu wechseln.

Lucx Wurfzelt
kaufen:

Verwandte
Beiträge:

Getestet:

Weitere
Beiträge: